Data Act

Was kommt auf die Wirtschaft zu?

+ SAVE THE DATE + PRÄSENZ + LIVESTREAM +

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

EIne Kooperationsveranstaltung VOn

Stiftung Datenschutz

WANN?

Montag, 5. September 2022

14:30 – 18:00 Uhr

WO?

Haus der Deutschen Wirtschaft, Berlin

Breite Straße 29, 10178 Berlin

WORUM GEHT ES?

Unternehmensdaten sollen in Europa zukünftig besser genutzt werden. Der Data Act soll daher Unternehmen ermöglichen, besseren Zugang zu Daten anderer Unternehmen zu bekommen, um so neue datengetriebene Geschäftsmodelle und Innovationen zu schaffen.

Wie soll dieses Recht umgesetzt werden, welche neuen Heraus­forderungen kommen auf die Unternehmen zu und wo bleibt der Datenschutz? Mit Expertinnen und Experten aus der EU-Kommission, Verbänden und ausgewählten Unternehmen wollen wir diese Themen diskutieren und auch mit Ihnen ins Gespräch kommen.

IHRE ANMELDUNG ZUR PRÄSENZTEILNAHME

Wenn Sie Interesse an einer Präsenzteilnahme haben, melden Sie sich bitte hier über das Formular auf der DIHK-Website an.

Livestream Data Act, 5. September 2022

Am 5. September können Sie die Veranstaltung hier ab 14:30 Uhr als Livestream verfolgen.

Unser Programm

In Kürze finden Sie hier alle Vorträge und Diskussionen. 

Mit dabei sind u.a.

Thomas Spaeing, Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e.V.

Thomas Spaeing

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e.V.

Frederick Richter, Stiftung Datenschutz

Frederick Richter

Stiftung ­Datenschutz

Dirk Binding, Bereichsleiter Digitale Wirtschaft, Infrastruktur, Regionalpolitik

Dirk Binding

Deutscher ­Industrie- und Handelskammertag e.V.

Dr. Vera Demary, Institut der Deutschen Wirtschaft

Dr. Vera Demary

Institut der Deutschen Wirtschaft

Thomas Fuchs, Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

Thomas Fuchs

Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informations­freiheit

Prof. Dr. Stephan Wernicke, Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.

Prof. Dr. Stephan Wernicke

Deutscher ­Industrie- und Handelskammertag e.V.

Unsere Medienpartner

ZD Zeitschrift für Datenschutz
PinG – Privacy in Germany